Lokal präsent. Global aktiv

Und immer gerade so groß, wie Sie uns brauchen

Die Moore Stephens KPWT AG kann mehr für Sie tun, als Sie einer lokalen Kanzlei auf den ersten Blick zutrauen, denn wir haben durch das Netzwerk MOORE STEPHENS mehr als 27.900 gut ausgebildete Kollegen in der ganzen Welt, die zu Ihrem und unseren Erfolg beitragen können.

Brauchen wir den Rat eines Spezialisten, holen wir für Sie einen Spezialisten ins Boot – ganz gleich, wo auf der Welt er zu finden ist. Wir kennen uns untereinander und sprechen uns gegenseitig weltweite persönliche Empfehlungen aus.

So begleiten wir mittelständische Unternehmen zuverlässig und kompetent beim Auf- und Ausbau ihrer internationalen Präsenz: von der Standort- und Partnersuche über die Errichtung von Niederlassungen bis hin zum Erwerb von Unternehmen oder Beteiligungen. Zusammen mit unseren internationalen Partner-Banken helfen wir, Finanzierungslösungen für Investitionen im Ausland darzustellen.

Wir sind Gründungspartner und Mitglied der MOORE STEPHENS Deutschland AG und bieten Ihnen als eine von 270 Kanzleien mit 626 Standorten in 108 Ländern der Erde eine mittelständisch orientierte Betreuung unter unserer Führung. Nur ein Ansprechpartner weltweit – auch das gehört zu unseren Grundsätzen. Wir möchten es Ihnen so leicht wie möglich machen und in jedem Land der Welt den gleichen guten Service bieten.

AMERIKA, ASIEN UND AFRIKA

Auf dieser Grundlage gestalten wir für unsere Mandanten die internationale Konzernrechnungslegung. Diese Leistung wird von vielen Kunden mit Standorten im europäischen und außereuropäischen Ausland wie den USA, Südamerika, Asien und Afrika in Anspruch genommen.

CHINA DESK

Sie sind aus China und beherrschen die deutsche Sprache noch nicht so gut?
Oder kennen sich mit internationaler Steuerberatung nicht aus?
Kein Problem, die Moore Stephens KPWT AG hilft Ihnen gerne weiter. 

Unser China Desk wird von unserem chinesischsprachigen Team geführt, das aus Experten im Bereich Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung besteht.

Auf diese Weise stellen wir sicher, dass sich chinesische Mandanten auf einen fachlich kompetenten Partner an ihrer Seite verlassen können, der zusätzlich Muttersprachler ist und mit der chinesischen Kultur bestens vertraut ist.

ZENTRAL- UND OSTEUROPA

Mit Kooperationen und deutschsprachigen Partnern im Moore Stephens Netzwerk bieten wir Ihnen für Ihre Geschäftsbeziehungen in Zentral- und Osteuropa die beste Unterstützung. Wir stehen Ihnen mit Experten der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Rechnungswesen für die Unterstützung und den Ausbau Ihrer Geschäftstätigkeiten in dieser Region zur Verfügung. Gerne stellen wir auch den Kontakt zu den jeweiligen Ansprechpartnern her.

ITALIEN DESK  

Deutschland gehört traditionell zu den wichtigsten Handelspartnern Italiens. Mit einem Handelsvolumen von 128,6 Milliarden Euro (2018) liegt Deutschland sowohl im Import aus als auch im Export nach Italien mit großem Abstand auf Platz 1. Alleine das Handelsvolumen zwischen Italien und Bayern ließ sich in den letzten Jahren zahlenmäßig mit dem Handelsvolumen zwischen Italien und ganzen Nationen wie Russland und Polen vergleichen. Umgekehrt liegt Italien auf Platz 5 der wichtigsten Handelspartnern Deutschlands auf Augenhöhe mit Nationen wie Frankreich und Großbritannien. In beiden Richtungen wuchsen die Handelsvolumina in den letzten Jahren kontinuierlich um circa 7%.

Aufgrund dieser engen Verflechtung zwischen der deutschen und italienischen Wirtschaft, unterhält die Moore Stephens KPWT AG in enger Kooperation mit der italienischen Kanzlei Bureau Plattner einen Italien Desk in München.

Unter der Leitung von Christian Gulizzi sollen italienische Mandanten in ihrer Muttersprache bei Themen rund um den Markteintritt nach Deutschland (z. B. Begründung einer Betriebsstätte, Eröffnung von Niederlassungen bis hin zur Gründung von Personen- und/oder Kapitalgesellschaften) sowie bei der Wahrnehmung der laufenden rechtlichen, bilanziellen und steuerlichen Pflichten betreut werden.

Durch den multidisziplinären Beratungsansatz der Moore Stephens KPWT AG und Bureau Plattner wird gewährleistet, dass grenzüberschreitend die Belange der beteiligten Unternehmen in Angriff genommen und länderspezifisch abgestimmte Lösungsansätze mit einer Stimme präsentiert werden können. Dabei arbeitet ein Team von deutschen und italienischen Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten eng zusammen. Folglich können rechtliche und steuerliche Anfragen aus einer Hand bedient werden, so dass sich ein getrennter Gang zu einer Rechtsanwaltskanzlei und einem Steuerberaterbüro erübrigt.

Dank der ausgesprochen engen Zusammenarbeit zwischen Moore Stephens KPWT AG und Bureau Plattner können zugleich in umgekehrter Richtung auch deutsche Unternehmer und Unternehmen betreut werden, die derzeit geschäftliche Aktivitäten in Italien planen bzw. bereits dort erfolgreich unterwegs sind und einen verlässlichen Geschäftspartner an ihrer Seite wünschen.